Erfolgreicher Workshop „Üben mal anders“

 

Wie kann man schwere Stellen üben? Welche Tricks und Methoden gibt es? Mit diesem neuen Konzept hat Alexander Cargnelli die insgesamt 21 Teilnehmer des eintägigen Workshops, der vom DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg e.V. organisiert wurde, begeistert. Ziel des Kurses war, dass jeder Spieler für seine eigenen Solo- oder Orchesterstücke verschiedene Übungen erlernt und anwendet, um somit mehr Sicherheit beim Spielen zu bekommen. Neben verschiedenen Grundübungen zur Verbesserung der Motorik und der Geschwindigkeit, dem Üben von Sprüngen und Clustern, wurden Fallbeispiele mit technisch komplexen Stellen aus unterschiedlicher Orchesterliteratur erarbeitet.

 

Mit viel Freude und auch vielen Rückfragen verbrachten die Akkordeonisten und ihr Dozent einen arbeitsintensiven musikalischen Tag. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass ein Folgekurs geplant werden muss, da es zum Thema „Üben“ noch viele weitere Facetten zu erleben und erlernen gibt.

 

 

Nach erfolgreichem Abschluss: Die Teilnehmer und der Dozent des Workshops „Üben mal anders“ in Filderstadt

 

 

Mit Klaus Millerferli konnte der DHV Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg einen Referenten gewinnen, der sein Musikerwissen bereitwillig und außerordentlich kompetent an die wissensdurstigen Teilnehmer weitergibt.

Am 26.11.2016 fand der Basso-Lehrgang im Bürgerhaus Rohracker statt. 13 Teilnehmer vom Anfänger bis zum/zur erfahrenen Bassisten/-in erlebten einen abwechslungsreichen und vor allem lehrreichen Tag. Themen wie Notation, Artikulation, Dynamik und Tempi, kleine Geschichtskunde des Bassinstruments, Styles und Bassrhythmik, Instrumentenkunde incl. Einblicke in das „Innere“ des Bassinstruments, Technik mit Grundlagen der Akustik, Mikrofone und zuschaltbare Klangfarben bis hin zu Einstellungsvarianten der Verstärker standen auf dem Tagesprogramm.  

Klaus Millerferli verstand es, Theorie zu vermitteln und mit Praxis diese lebendig zu machen und jedem Teilnehmer auf dem individuellen Niveau Neues mitzugeben. Ausgestattet mit Grundlagenkenntnissen, einer großen Portion Motivation zum Üben und gestärkt mit der Erkenntnis

…ein guter Bass ist das Fundament einer jeden Musik sowohl harmonisch als auch rhythmisch

 gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zurück in ihre Orchester.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com